f-foto fotografie

Momentaufnahmen einer beschleunigten Zeit: Die Arbeit ist stark von Paul Virilios Werk über den "Rasenden Stillstand" inspiriert. Darin schreibt er, dass unsere Welt immer mehr zum Erliegen kommt, je schneller sich alles bewegt. Die Aufnahmen entstanden an Punkten, an denen Geschwindigkeit und Reizüberflutung besonders groß sind - an Verkehrsknotenpunkten jeglicher Art. Sie zeigen die Verwirrung und Bruchstückhaftigkeit, die solche Orte hinterlassen. Eindrücke überlagern sich und schaffen eine neue Ordnung. Die Bewegung verliert sich im Augenblick.

Ausstellungen bisher: Heft, Kärnten | ok, Linz | Topolcany, Slowakei | Kunstraum Goethestrasse, Linz | TDZ, Neufelden | Biohof Achleitner, Eferding | Museo Casabianca und Domus artium, Malo, Italien | galerie foto8, London | studio deluxe, Wien

Ausstellung demnächst: Andrea Groisböck | "Rasender Stillstand" | Galerie Spectrum | Landesdienstleistungszentrum, Bahnhofplatz 1, 4021 Linz, 6. Stock | Vernissage: Do, 12. 06. 2014, 18:30 | Geöffnet: 13. 06. 2014 bis 26. 09. 2014 | Mo, Di, Do 8:00 – 17:00; Mi, Fr 8:00 – 14:00

andrea groisboeck, mag.art, mittergallsbach 8, 4731 prambachkirchen, groisboeckandrea groisboeckf-fotoat